Emotiratio

Kalender


00090


Königswinter, 15.11.2021

Herbstwind

Der Herbstwind lauscht auf meine Schritte

und begrüßt mit zartem Hauch.

So find ich meine Mitte

und die liegt in meinem Bauch.

Sanftes Fühlen, Klares Denken,

Herbstwind, zeige mir die Welt.

Lass mich meine Schritte lenken,

dorthin, wo es mir gefällt.

©by Sofie Stenzhorn, Königswinter, 2015-2021

So schrieb ich vor einigen Jahren in dem kurzen Gedicht. Und gestern führte es mich zum „Lichtermarkt der Naturfreunde Bonn e.V.“.

Das einzige, was kühl war, war das Wetter, aber die Menschen mit ihrem Gemeinsamen Anliegen, für die Natur, für den Klimaschutz, die Angebote für Kinder haben, für Erwachsene, Fahrten, Wanderungen treffen, verströmten eine Wärme, die das Kühl des Wetters vergessen ließen.

Es gab wieder verschiedene Stände mit unterschiedlichen Angeboten.

Da waren aus Holz gefertigte Kunstwerke, für Kerzen, es gab Taschen u. a., der traditionelle Stand des Imkers Karli, der sauberen, unvermanschten Honig verkauft und Kerzen und Met u.a., der Begrüßungsstand, an dem der Vorsitzende, Bernhard Bergmann, die Besucher begrüßte, ihnen Informationsmaterial gab, „Der kleine Hofladen“, Framilie Schmitz, http://www.hof-ronig.de/ aus Dattenberg verkaufte seine Produkte, u.a. Eier und Brotmischung,

Monika Heimerzheim mit dem Flohmarktstand, die nicht nur die Kinderangebote verwaltet, sondern auch beim Lichtermarkt das richtige Charisma hat, das junge Menschen anzieht, die bei ihr immer ein offenes Ohr finden.

Es gab Glühwein und Kinderpunsch, ach, es gab soviel, Kuchen noch und Postkarten und Bilder, es alles aufzuzählen wäre sehr umfangreich.

Der Garten ist nicht nur der Garten der Naturfreunde, er ist pure Natur. Soweit wie möglich der Natur überlassen.

Imker Karli hat zwei Bienenstöcke dort stehen, Brombeeren dürfen sich ausbreiten und ihre Früchte anbieten, für Kinder gibt es u.a. ein kleines, geschütztes Trampolin.

Kurz gesagt, wer dorthin geht, und es gibt immer wieder dort Veranstaltungen. Das Angebot findet man auch auf der Website der Naturfreunde Bonn e.V.

Angebote für Groß & Klein:

Bei den NaturFreunden Bonn gibt es viele Angebote für alle Altersklassen:

Gummistiefelbande für 0- bis 3-Jährige

Abenteuerbande für 3- bis 5-Jährige

Umweltforschende (Ufos) für Kinder ab 6 Jahre

Stadtranderholung während der Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien für Kinder ab 6 Jahre

Gartengruppe

Mitgliedertreff (Stammtisch)

Gesangstreff: Hand in Hand

https://naturfreundebonn.de/

Und gestern gingen in der Dämmerung wunderbare Lichter an. So war der Markt nicht nur am Tag ein Liebling des Lichtes, sondern auch am Abend.

Wer Interesse hat die Naturfreunde Bonn e.V. kennen zu lernen, hat viele Möglichkeiten dazu.

Oben stehen die ständigen Angebote,

Die Adresse ist:

Ecke Gensemer Str. und Bergheimer Str. Bonn Beuel Villich.

Nicht nur für Kinder ein Paradies, auch für Erwachsene, die sich hier frei und wohl fühlen.

Die Bilder zeigen unvollkommen, aber stellenweise, Eindrücke des gestrigen Lichtermarktes.


 


 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram
LinkedIn